Wanderausstellung "Boden g'scheit nutzen!"

Die Wanderausstellung des LandLuft Baukulturgemeinde-Preis und Sonderpreis 2021 macht vom 25. Jänner bis 4. Februar 2022 im Leibnitzer Rathaus halt.

Unter dem Titel "Boden g'scheit nutzen" werden zukunftsweisende Gemeindeentwicklungen und außergewöhnliches Engagement von Personen und Initiativen präsentiert.

Warum zeigt Leibnitz diese Ausstellung?

Im Spannungsfeld zwischen GrundeigentümerInnen und AnrainerInnen muss die Gemeinde einen Interessensausgleich finden, aber auch baugesetzliche Vorgaben beachten. Leibnitz gehört zu den am dichtesten besiedelten Gemeinden Österreichs. Mit bestehenden Freiflächen muss aus diesem Grund sehr sensibel umgegangen werden. Die Ausstellung „Boden g’scheit nutzen!“ zeigt Gemeinden und Initiativen, die als Best-Practice Beispiele dienen und mit konkreten gelungenen Projekten anregen sollen zu handeln.

Ort & Öffnungszeiten:

Foyer im Leibnitzer Rathaus
Hauptplatz 24, 8430 Leibnitz
Dauer 25.1. bis 4.2.2022
Öffnungszeiten während der Amtszeiten:
Mo-Fr: 7:30 - 12:00, Mo 13:30-16:00, Do 14:00 - 17:00 Uhr

Kontakt:

Stadtgemeinde Leibnitz
Stabstelle Stadtentwicklung und Projektmanagement
DP Ing. Astrid Holler
M: +43 3452 82423-156
E: [email protected]