KULTOUR 2019

Der 19. Mai ist der internationale Museumstag und aus diesem Grund laden wir Sie ein, mit uns auf die Leibnitzer KULTOUR2019 zu gehen.

v.l.: GR Bernd Hofer, FinSTR Alfred Pauli, VzBGMin Helga Sams, GR Vitus Riedl, Dagmar Brauchart (LeibnitzKULT), Gabi Kleindienst (Tempelmuseum), Ursula Pintz (Stadtmuseum), BGM Helmut Leitenberger, Bernd Schrettle (Tempelmuseum), Klaus-Dieter Hartl (Galerie Marenzi), Barbara Hofmann (Grottenhof). Foto: Henry Sams.

Alle Kultureinrichtungen der Stadtgemeinde Leibnitz öffnen ihre Türen mit speziellen Angeboten/Führungen/Ausstellungen für die Bevölkerung - natürlich bei freiem Eintritt!

Folgende Einrichtungen nehmen an der KULTOUR2019 teil:

Galerie Marenzi, Altes Kino, Naturpark Südsteiermark BesucherzentrumGrottenhof, Tempelmuseum Frauenberg, Galerie im Rathaus der StadtgemeindeLeibnitz

Unter all jenen, die jeden einzelnen KULTOURSTOPP besucht haben und den voll ausgefüllten Folder (erhältlich am Startpunkt - Galerie Marenzi) vor 15:30 Uhr in die Gewinnbox im Rathaus eingeworfen haben, verlosen wir Eintrittskarten zu diversen Kulturveranstaltungen in Leibnitz.

 

Programm & KulTOURstopps:

10:00 Uhr: Öffnung aller teilnehmenden Einrichtungen

KULTOURSTOPP01 | Galerie Marenzi
10:30 Uhr: Klaus-Dieter Hartl führt durch die Ausstellung „in progress“ von Peter Dabac.
Petar Dabac ist einer der bekanntesten und wichtigsten Fotografen Kroatiens. In der Galerie Marenzi wird ein Querschnitt durch sein bisheriges Schaffen gezeigt.

KULTOURSTOPP02 | Altes Kino
11:30 Uhr: Die Künstlerin Ela A. Sattler führt durch die Ausstellung „OACHAN“.
Die multimediale Arbeit OACHAN (steirisches Dialektwort für „Eiche“), bestehend aus zwei Videoarbeiten und Drucken, spielt mit Machtverhältnissen zwischen Mensch und Natur, sowie zwischenmenschlichen Beziehungen und den daraus entstehenden Konflikten.

Zusätzlich bei Galerie Marenzi & Altes Kino:
Einweihung des neuen Vorplatzes beim Alten Kino mit einem
Frühschoppen und Weinverkostung der Vinogradništvo Mulec.
Musikalische Umrahmung durch das Leibnitzer Trio - Paul Greiner, Valentin Zsilavec und Franz Menhart.
Kinderprogramm: Experimente in der analogen Dunkelkammer mit
Franz Garmusch (bis 13:30 Uhr).

KULTOURSTOPP03 | Besucherzentrum Naturpark Südsteiermark (Grottenhof)
13:00 Uhr: Sonderführung durch die neue Ausstellung „Zeitreise Naturpark Südsteiermark – Vielfalt einer ursteirischen Landschaft“
Die neue Dauerausstellung präsentiert Einblicke in die Bereiche Urlandschaft, Kulturlandschaft, Streuobst- und Magerwiesen, Lebensraum Weingarten, Lebensraum Wald, und Zukunft des Naturparks. Mittels Schauobjekten, Filmen, Projektionen, Spielen und Erlebnisstationen wird der uns unmittelbar umgebende Lebensraum spannend und leicht verständlich erläutert. Eine Wissensvermittlung, welche zur Bewusstmachung des enormen Reichtums und der faszinierenden Schönheit unserer Natur sicherlich beiträgt.

Zusätzlich am Grottenhof:
Imkerführung durch die Sonderausstellung „Honig – Das Wundermittel der Natur“

KULTOURSTOPP04 | Tempelmuseum Frauenberg
10:00 bis 16:00 Uhr: Wir öffnen unsere Türen zu den geheimnisvollen Schätzen aus 6500 Jahren Geschichte. Kinderprogramm, Münzprägestation und Buffet mit römischen Köstlichkeiten.
14:00 Uhr: Spezialführung durch die Sonderausstellung „Geld•Kult“ mit Dr. Ursula Pintz.
„Geld stinkt nicht“ - Was hat diese Redensart mit dem Stadtgründer von Flavia Solva - Kaiser Vespasian - zu tun? die Antwort darauf und vieles mehr zum Thema Münz- und Geldwesen zur Zeit der Kelten und Römer am Frauenberg.

KULTOURSTOPP05 | Rathaus
15:00 Uhr: Sonderführung durch die Wanderausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ mit Dr. Ute Sonnleitner. Die Wanderausstellung zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ beleuchtet den Weg zum Frauenwahlrecht, die späteren Kämpfe um mehr Gleichberechtigung ab den 1950er Jahren und die  Herausforderungen des Feminismus heute.

ab 15:30 Uhr: Verlosung & Abschluss der KULTOUR 2019. Musik: Soulpop mit Jasmin.Louis